Startseite



Bartisch
Infos über Bartische und Barmobiliar

Bartisch

Der Bartisch ist eine sehr spezielle Tischform, die gerade seit dem Ende der 90er Jahre eine sehr hohe Beliebtheit für sich in Anspruch nehmen kann. Das vordergründig sehr auffällige an diesem Tisch ist nun jedoch, dass dieser sehr in die Höhe gezogen ist, er also eine recht hoch montierte Tischplatte im Gegensatz zu einem herkömmlichen Esstisch besitzt. Der Bereich indem der Bartisch in den eigenen vier Wänden am häufigsten eingesetzt wird, ist ganz klar die Küche, um eben im Zusammenspiel mit hochwertigen und modischen Barhockern eine Möglichkeit zu erschaffen, das Frühstück oder ein sonstiges Mahl in der Küche einnehmen zu können. Doch nicht nur im heimischen Umfeld kann man auf einen Bartisch treffen, sondern auch in der Gastronomie. Wie es der Name dabei schon sagt, befinden sich nun solche Tische in der Regel in der Nähe der Bar um hierbei Platzsparend eine Möglichkeit für den Gast an der Bar zu bieten, auf der er auch ein Essen zu sich nehmen kann.

Bartische aus Holz und Metall

Nach wie vor am beliebtesten als Material in der Fertigung und Herstellung eines Bartisches ist Holz, wenngleich jedoch inzwischen dabei auch immer öfter zu metallischen Materialien der Optik wegen gegriffen wird. Wem dies nun einmal an den Bistrotisch erinnert, der liegt damit nicht falsch, doch gibt es einen gravierenden Unterschied. Dieser verfügt nämlich nur über einen Tischfuß, wenngleich ein Bartisch auf vier Tischfüßen steht, die dabei jeweils an den Tischecken angebracht und montiert sind. In der Regel empfiehlt es sich dabei zudem, dass man Stühle und Bartisch zusammenkauft, so dass nicht nur das Design stimmt, sondern man auch von evtl. Setpreisen profitieren kann.